2. Bundesliga Süd - 38. Spieltag

Samstag, 09.06.1979
1:086'
Zuschauer: 2000 · Schiedsrichter: Karl Fleischer
1:064'
2:075'
2:183'
3:184'
3:285'
Zuschauer: 1000 · Schiedsrichter: Heinz Quindeau
0:111'
0:218'
0:368'
0:473'
1:484'
1:590'
Zuschauer: 1000 · Schiedsrichter: Hans Röder
0:124'
0:247'
0:359'
1:367'
1:486'
Zuschauer: 1700 · Schiedsrichter: Gerhard Gschwender
1:016'
2:029'
3:054'
4:069'
4:190'
Stadion an der Frankfurter Straße (Würzburg) · Zuschauer: 4000 · Schiedsrichter: Heinz Nickel
0:124'
1:142'
1:244'
2:250'
3:253'
3:370'
3:472'
3:575'
4:577'
5:583'
5:685'
Zuschauer: 2500 · Schiedsrichter: Franz-Josef Hontheim
0:127'
2:152'
3:169'
4:178'
Wildparkstadion (Karlsruhe) · Zuschauer: 1500 · Schiedsrichter: Horst Hellwig
2:031'
2:162'
3:168'
Zuschauer: 40000 · Schiedsrichter: Horst Joos
2:256'
3:265'
Moselstadion (Trier) · Zuschauer: 2500 · Schiedsrichter: Heinz Aldinger
0:141'
Kickers-Stadion (Stuttgart) · Zuschauer: 3000 · Schiedsrichter: Josef Regneri
TabelleSpieltags-Statistik

Die Holländer sind vorne vom Feinsten bestückt.

— Oliver Kahn