Augsburg gewinnt gegen Bayerns Zweite

von Jean-Pascal Ostermeier17:25 Uhr | 14.11.2019
Trainer Martin Schmidt sah ein 4:1 seiner Augsburger
Fußball-Bundesligis FC Augsburg hat einen Test gegen die zweite Mannschaft von Bayern München problemlos gewonnen. Das Team von Trainer Martin Schmidt setzte sich am Donnerstag beim Drittligisten mit 4:1 (4:0) durch. Die Treffer erzielten Julian Schieber per Foulelfmeter (25.), Mads Pedersen (31.) und zweimal Noah Sarenren Bazee (34./38.) allesamt in der ersten Hälfte. Derrick Köhn (61.) traf für die Münchner.


(sid)

Meine Unbekümmertheit wandelte sich in kontrollierte Spontaneität.

— Mehmet Scholl