Freiburgs Schuster erster doppelter Eigentorschütze seit 1991

von Jean-Pascal Ostermeier15:24 Uhr | 15.10.2017
Julian Schuster (l.) traf auch in München ins eigene Tor
Kapitän Julian Schuster vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg hat als erster Spieler seit gut 26 Jahren an zwei aufeinanderfolgenden Spieltagen ein Eigentor erzielt. Nach seinem Treffer ins falsche Tor gegen 1899 Hoffenheim war er auch am Samstag bei Bayern München "erfolgreich".

Allerdings befindet sich Schuster nun in bester Gesellschaft: Zu den acht Bundesliga-Spielern, denen dieses "Kunststück" gelungen war, gehört auch "Kaiser" Franz Beckenbauer, der im Januar 1975 innerhalb von acht Tagen zwei Eigentore fabriziert hatte.

(sid)
23

Julian Schuster
MittelfeldDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
35
Größe
1,89
Gewicht
80
Fuß
R
Daten

Regionalliga Süd

Spiele
59
Tore
3
Vorlagen
-
Karten
7--




Von der Anzahl her hatten wir mehr Chancen.

— Ottmar Hitzfeld