Gladbach: Elvedi kehrt gegen Mainz zurück

von Jean-Pascal Ostermeier13:51 Uhr | 23.01.2020
Nico Elvedi (l.) ist gegen Mainz vermutlich wieder fit
Trainer Marco Rose von Borussia Mönchengladbach geht nach dem Fehlstart in die Bundesliga-Rückrunde mit einer Sorge weniger ins Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 (Samstag, 15.30 Uhr/Sky). Innenverteidiger Nico Elvedi werde nach überstandenen Nackenproblemen "voraussichtlich wieder spielen können", sagte Rose am Donnerstag.


In der Verteidigung fehlen allerdings die Außen Rami Bensebaini (Muskelfaserriss/links) und Stefan Lainer (Gelbsperre/rechts) sowie Tony Jantschke (ebenfalls Muskelfaserriss), der zuletzt innen spielte.

Rose hofft nach dem 0:2 bei Schalke 04 vor einer Woche auf die Rückkehr der Leichtigkeit. "Wir wollen uns in den richtigen Modus bringen. Wir wollen mit einem Lächeln auf den Platz gehen und mutig spielen", forderte er. Ihre letzten sieben Heimspiele hat die Borussia allesamt gewonnen, auswärts holte sie insgesamt aber nur einen Punkt aus den vergangenen vier Begegnungen.

(sid)
30

Nico Elvedi
M'gladbachAbwehrSchweiz
Zum Profil

Person
Alter
23
Größe
1,89
Gewicht
78
Fuß
R
Saison 2019/2020

Bundesliga

Spiele
21
Tore
1
Vorlagen
-
Karten
3--




Was Toni sagt, geht da rein und da raus. Das kannst du sofort in die Mülltonne kloppen. Es lohnt sich gar nicht, das zu lesen.

— Rudi Assauer kommentiert Ailtons geäußerte Wechselabsichten