Kastenmeier ersetzt Steffen im Düsseldorfer Tor

von Jean-Pascal Ostermeier14:51 Uhr | 18.01.2020
Torhüter Zack Steffen fällt gegen Werder Bremen aus
Fortuna Düsseldorf muss im Kellerduell der Fußball-Bundesliga gegen Werder Bremen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) kurzfristig auf Torhüter Zack Steffen verzichten. Der US-Amerikaner fällt aufgrund von Problemen an der Patellasehne im Knie aus.


Für Steffen rückt Florian Kastenmeier ins Tor, der zum Start in die Rückrunde sein Bundesliga-Debüt feiert. Der 22-Jährige kam bislang nur einmal in der zweiten Runde des DFB-Pokals zum Einsatz, Routinier Michael Rensing sitzt dagegen nur auf der Bank.

Bei Bremen kommt Winter-Neuzugang Kevin Vogt zu seinem ersten Einsatz. Der Leihspieler von der TSG Hoffenheim soll der anfälligen Werder-Defensive mehr Stabilität verleihen. Zudem kehrt Ömer Toprak nach zahlreichen Verletzungsproblemen in der Hinrunde zurück in die Startelf.

(sid)

Fortuna Düsseldorf
Bundesliga
Rang: 17Pkt: 15Tore: 18:37



Sie sollten nicht versuchen, in das Gehirn eines Verrückten zu schauen.

— Sir Alex Ferguson über sich selbst