RB Leipzig: Haidara nach uneindeutigem Corona-Test nun positiv

von Jean-Pascal Ostermeier17:47 Uhr | 20.10.2020
Haidara wird auch den Champions-League-Auftakt verpassen
Mittelfeldspieler Amadou Haidara vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig ist nach einem uneindeutigen Coronatest inzwischen positiv getestet worden. Das teilten die Sachsen am Dienstag kurz vor dem Champions-League-Duell gegen FK Basaksehir aus Istanbul mit. Allen anderen Leipziger Spieler seien negativ getestet worden. Der Nationalspieler Malis war präventiv bereits seit dem 15. Oktober isoliert worden, auch beim Bundesligaspiel am vergangenen Samstag beim FC Augsburg (2:0) fehlte er bereits.

Samstag, 17.10.2020



"Wir stehen in durchgehendem Kontakt zu Amadou Haidara, ihm geht es den Umständen entsprechend gut, und er ist symptomfrei. Er bekommt von uns alle Unterstützung, die er braucht. Wir erwarten ihn alsbald zurück und wünschen eine schnelle Genesung", sagte Sportdirektor Markus Krösche.

(sid)
8

Amadou Haidara
RB LeipzigMittelfeldMali
Zum Profil

Person
Alter
22
Größe
1,74
Gewicht
67
Fuß
R
Saison 2020/2021

Bundesliga

Spiele
7
Tore
1
Vorlagen
-
Karten
1--


RB Leipzig
Bundesliga
Rang: 1Pkt: 10Tore: 10:2



Verstärken können die sich, aber nicht auf der rechten Seite. Da bin ich. Ich komme selber ausm Pott. Mein Vater war auf der Hütte. Wenn ich wieder fit bin, zeig ich denen, wat malochen heißt.

— Thorsten Legat