Schalke ohne Harit gegen Gladbach

von Jean-Pascal Ostermeier20:03 Uhr | 17.01.2020
Harit steht gegen die Fohlen nicht im Kader
Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss beim Rückrundenstart gegen Borussia Mönchengladbach am Freitagabend (20.30 Uhr/ZDF und Sky) ohne seinen besten Spieler auskommen. Mittelfeldspieler Amine Harit steht aufgrund seiner Oberschenkelprobleme nicht im Kader. Der 22-Jährige erzielte in der Hinrunde sechs Tore und bereitete weitere vier Treffer für den Tabellenfünften vor. Dafür steht Winter-Neuzugang Michael Gregoritsch in der Startelf von Trainer David Wagner.


Bei Gladbach sitzen Kapitän Lars Stindl und Rio-Weltmeister Christoph Kramer zunächst nur auf der Bank. Zudem fehlt Abwehrspieler Nico Elvedi wegen Rückenproblemen. Der Ex-Schalker Breel Embolo läuft von Beginn an auf.

(sid)

FC Schalke 04
Bundesliga
Rang: 5Pkt: 33Tore: 31:21



Ich brauche Spieler, die am Ball besser sind als am Mikro.

— Otto Rehhagel