Wagner stellt die Bayern-Frage - Serdar und Harit fit

von Jean-Pascal Ostermeier13:16 Uhr | 24.01.2020
Trifft mit Schalke am Samstag auf den FC Bayern: Wagner
Trainer David Wagner vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 hat seine Profis vor dem Topspiel beim FC Bayern am Samstag (18.30 Uhr/Sky) zur Motivation mit einer ernüchternden Frage konfrontiert. "Wer von euch hat schon mal gegen Bayern München gewonnen?", habe er beim Training gefragt, berichtete Wagner am Freitag: "Das waren nicht viele."


Damit es mehr werden, will der Trainer "unsere Art des Fußballs" spielen lassen: "Ein Punkt wäre super, zu gewinnen wäre Wahnsinn." Nationalspieler Suat Serdar (nach Wadenprellung) und Amine Harit (nach Oberschenkelproblemen) sind wieder fit, auch Weston McKennie hat nach seiner Schulterverletzung wieder die gesamte Trainingswoche absolviert. "Kein größeres Problem" besteht zudem bei Innenverteidiger Ozan Kabak, der am Mittwoch über Rückenbeschwerden geklagt hatte. Ein Fragezeichen steht hinter Angreifer Benito Raman (geschwächt nach Rachenwegsinfekt).

(sid)



Dicker, wenn Du noch länger meckerst, tret ich die Flanken zehn Zentimeter höher, dann kommst du gar nicht mehr ran!

— Charly Dörfel zu Uwe Seeler