Dresden verpflichtet Schweden Wahlqvist

von Jean-Pascal Ostermeier17:01 Uhr | 16.07.2018
Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat sich die Dienste des schwedischen Nationalspielers Linus Wahlqvist gesichert. Der Rechtsverteidiger kommt vom schwedischen Erstligisten IFK Norrköping und unterschreibt einen Vertrag über vier Jahre bei den Sachsen.


"Obwohl Linus erst 21 Jahre alt ist, verfügt er schon über vier Jahre Erstliga-Erfahrung. Er ist ein geradliniger und defensivstarker Außenverteidiger, der viel Tempo, Dynamik und Mentalität mitbringt", sagte Dynamos Interims-Sportgeschäftsführer Kristian Walter über den bereits siebten Neuzugang für die kommende Saison.

Wahlqvist ist mit 67 Spielen Rekord-Juniorennationalspieler Schwedens, bei der U21 ist er derzeit Kapitän. Seit seinem Debüt für die A-Nationalmannschaft 2016 absolvierte er sechs Spiele für Blagult. Für die Weltmeisterschaft in Russland, wo die Schweden im Viertelfinale ausschieden, war Wahlqvist jedoch nicht nominiert.

(sid)
6

Linus Wahlqvist
AbwehrSchweden
Zum Profil

Person
Alter
22
Größe
1,84
Gewicht
80
Fuß
R
Saison 2018/2019

2. Bundesliga

Spiele
29
Tore
-
Vorlagen
3
Karten
4--




Relevante News

Union nur 0:0 im Test gegen Dresden
10.10.2019 21:40 | 1. Bundesliga
Army-Fanmarsch: 35 Strafbefehle gegen Dynamo-Fans beantragt
07.10.2019 16:06 | 3. Liga & Regionalligen
Vor Duell in Dresden: Slomka blendet Kritik aus
04.10.2019 12:31 | 2. Bundesliga

Man könnte glauben, er sei im Abseits geboren worden.

— Sir Alex Ferguson über Italiens Fußball-Weltmeister Filippo Inzaghi