1:1 gegen Magdeburg: Jena holt ersten Punkt

von Jean-Pascal Ostermeier21:34 Uhr | 02.09.2019
Erster Punkt für Jena: Gabriele mit dem Treffer
Carl Zeiss Jena hat in der 3. Fußball-Liga im siebten Spiel den ersten Punkt eingefahren. Nach sechs Niederlagen in Folge trennte sich die Mannschaft von Trainer Lukas Kwasniok 1:1 (1:0) von Absteiger 1. FC Magdeburg. Jena bleibt mit einem Punkt Schlusslicht, der FCM verdrängte mit zehn Zählern den FSV Zwickau von Platz acht.


Daniele Gabriele (44.) brachte die Hausherren kurz vor der Halbzeit in Führung. Nach dem Seitenwechsel erzielte Christian Beck (67.) per Kopfball den Ausgleich für die Gäste, die im sechsten Spiel in Folge ungeschlagen blieben.

(sid)

Relevante News

3. Liga: Schmitt neuer Jena-Trainer
08.10.2019 15:38 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Siebtes Remis für Magdeburg
04.10.2019 21:23 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Sieg für FCM gegen Würzburg
27.09.2019 21:00 | 3. Liga & Regionalligen
Polizei durchsucht Wohnungen von Jena-Fans
18.09.2019 16:01 | 3. Liga & Regionalligen

Wenn Uli Hoeneß sich früher so eingemischt hätte, hätte er von mir was auf die Schnauze gekriegt. Ich hätte gesagt, geh in dein Büro, die Erbsen zählen.

— Udo Lattek zur Kritik von Leverkusens Manager Reiner Calmund an dessen Mannschaft