Löwen-Fans sollen für Trainingslager spenden

von Jean-Pascal Ostermeier14:32 Uhr | 28.11.2019
Für Spenden winken Gewinne von 1860 München
Not macht erfinderisch: Der chronisch klamme Fußball-Drittligist 1860 München hat seine Fans aufgerufen, der Mannschaft mit Spenden ein Wintertrainingslager im Januar zu ermöglichen. Teilnehmern an der Aktion "Gemeinsam für Sechzig" winken Preise wie ein Platz am Spielfeldrand oder vom Team signierte Fanartikel.


Zunächst hatte der deutsche Meister von 1966 aus finanziellen Gründen auf ein Trainingslager verzichtet. Mithilfe verschiedener Sponsoren wurde aber doch noch der Grundstein für einen Trip in wärmere Gefilde gelegt. Den Rest soll der traditionell leidgeprüfte Löwen-Anhang besorgen.

(sid)

TSV 1860 München
3. Liga
Rang: 10Pkt: 24Tore: 25:26



Schaut sich ein Fußballfan auf seinem Balkon ein Spiel im Fernsehen an und stürzt beim Torjubel ab, so kann er keine Leistungen aus seiner privaten Unfallversicherung fordern, wenn er 2,55 Promille Alkohol im Blut hatte.

— Amtsgericht Koblenz, AZ 15 C 3047/98