Lotte klettert durch 2:1-Sieg auf Tabellenplatz 17

von Jean-Pascal Ostermeier16:17 Uhr | 16.09.2018
Die Sportfreunde Lotte haben am siebten Spieltag der 3. Fußball-Liga die Rote Laterne abgegeben und sich auf Tabellenplatz 17 geschoben. Gegen den FSV Zwickau gewannen die Münsterländer 2:1 (0:0). Neuer Tabellenletzter ist der SV Meppen. Matthias Rahn (53.) schoss Lotte in Führung, Toni Wachsmuth (57., Foulelfmeter) glich aus. Alexander Langlitz (90.+3) sicherte den Dreier für Lotte. Zwickau (9 Zähler) verpasste den Sprung auf den dritten Tabellenplatz.


(sid)

Relevante News

3. Liga: Zwickau schiebt sich an Bayern II vorbei
20.10.2019 15:09 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Rostock nur remis gegen Zwickau
22.09.2019 15:04 | 3. Liga & Regionalligen
Drei Tore in vier Minuten: Lautern holt Sieg in Zwickau
26.08.2019 21:06 | 3. Liga & Regionalligen
Nach Rot: Zwickaus Co-Trainer König erhält Innenraumverbot
02.08.2019 13:19 | 3. Liga & Regionalligen
3. Liga: Magdeburg weiter sieglos - Viktoria feiert Sieg
28.07.2019 16:19 | 3. Liga & Regionalligen

Kopfball war für mich immer so etwas ähnliches wie Handspiel.

— Günter Netzer