Nach Kompany: Anderlecht holt auch Bellamy in den Trainerstab

von Jean-Pascal Ostermeier16:26 Uhr | 20.06.2019
Nach der Verpflichtung von Vincent Kompany als Spielertrainer der Profimannschaft hat der belgische Rekordmeister RSC Anderlecht sein Coaching-Team weiter prominent verstärkt. Der walisische Ex-Nationalspieler Craig Bellamy übernimmt das Traineramt bei der U21 des Brüsseler Klubs.

Wie der Belgier Kompany spielte Bellamy einst für Manchester City. Der heute 39-Jährige gehörte auch aufgrund einiger Eskapaden zu den schillernden Gestalten des britischen Fußballs. In Erinnerung blieb vor allem ein Vorfall aus seiner Zeit beim FC Liverpool: 2007 soll Bellamy seinen Teamkollegen John Arne Riise mit einem Golfschläger verprügelt haben und hatte fortan den Spitznamen "The Nutter with the Putter" (Der Verrückte mit dem Putting-Schläger) weg.

(sid)

RSC Anderlecht
Jupiler League
Rang: 13Pkt: 9Tore: 8:12



Ich suche regelmäßig neue Spieler, nur rede ich nie darüber. Zur Zeit suche ich einen Stürmer und einen Mittelfeldspieler.

— Colin Todd