CL-Auslosung: Bayern in Topf eins, Gladbach in Topf vier

von Jean-Pascal Ostermeier08:02 Uhr | 01.10.2020
Bayern-Trainer Hansi Flick
Red Bull Salzburg, der FC Midtjylland und FK Krasnodar haben sich als letzte Mannschaften für die Gruppenphase der Champions League qualifiziert. Damit stehen auch die vier Töpfe fest, aus denen am Donnerstag (17.00 Uhr/Sky und DAZN) die insgesamt acht Gruppen gelost werden. Die vier Bundesligisten Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach verteilen sich dabei auf alle vier Töpfe.

TOPF 1:
Bayern München, FC Sevilla, Real Madrid, FC Liverpool, Juventus Turin, Paris St. Germain, Zenit St. Petersburg, FC Porto



TOPF 2:
Borussia Dortmund, FC Barcelona, Atletico Madrid, Manchester City, Manchester United, Schachtjor Donezk, FC Chelsea, Ajax Amsterdam

TOPF 3:
RB Leipzig
, Dynamo Kiew, Red Bull Salzburg, Inter Mailand, Olympiakos Piräus, Lazio Rom, FK Krasnodar, Atalanta Bergamo

TOPF 4
:
Borussia Mönchengladbach, Lokomotive Moskau, Olympique Marseille, FC Brügge, Istanbul Basaksehir, FC Midtjylland, Stade Rennes, Ferencvaros Budapest

(sid)

Hans-Dieter Flick
BayernTrainerDeutschland
Zum Profil



Das war keine Mö... äh, Schwalbe!

— Andreas Möller