Leipzig: André Silva als Ersatz für Spurs-Angreifer Harry Kane?

von Mathias Schumacher17:37 Uhr | 26.09.2021
André Silva Bundesliga Eintracht Frankfurt RB Leipzig
Nach 28 Ligatoren in der Vorsaison für Eintracht Frankfurt, wurde die Verpflichtung von André Silva bei RB Leipzig hochgelobt. Wirklich zufriedenstellend sind seine bisherigen Leistungen allerdings noch nicht. Nach sechs Ligaspielen kommt der Angreifer gerade einmal auf ein einziges Tor. Beim kürzlichen 6:0-Kantersieg gegen Hertha BSC Berlin startete der Portugiese das erste Mal in der aktuellen Saison von der Bank. Auch wenn der Nationalspieler Portugals derzeit seinen letztjährigen Torjäger-Qualitäten hinterherhängt, steht er weiterhin im Fokus anderer internationaler Top-Klubs. Dazu zählt wohl auch der Premier-League-Klub Tottenham Hotspur.

Sonntag, 26.09.2021



André Silva vor einem „Big Move“?

„Football London“ zufolge zeigt Tottenham Interesse am Leipziger Silva, falls Top-Stürmer Harry Kane im Sommer den Verein wechseln sollte. Nachdem der englische Nationalspieler in der aktuellen Transferperiode mit einem Wechsel zu Manchester City in Verbindung gebracht wurde, durfte er die „Spurs“ letztlich trotzdem nicht verlassen. Daraufhin bestätigte der Angreifer über die sozialen Netzwerke, dass er dem Verein in dieser Saison treu bleibt. Wie es nach der Spielzeit aussehen wird, bliebe hingegen noch unklar.



Wenn es im kommenden Sommer tatsächlich zu einem Abgang kommt, müssen die Tottenham-Verantwortlichen einen adäquaten Ersatz verpflichten. Hierbei soll nun der 25-jährige Silva als mögliche Option gelten. Obwohl Silva erst in diesem Sommer gewechselt ist, steht der RB-Angreifer dem Bericht nach vor einem „Big Move“ in naher Zukunft. Um welche möglichen Vereine es sich neben Tottenham handelt, wird dabei nicht erläutert.



Aufgrund der bislang enttäuschenden Leistungen von Silva im RB-Dress, kann ein Wechsel sicherlich nicht komplett ausgeschlossen werden. Es bleibt abzuwarten, ob der Angreifer seine Fähigkeiten zeitnah wieder unter Beweis stellen kann. Gleichzeitig ist ein Transfer nach London nur möglich, sofern Kane den Verein tatsächlich verlassen sollte.

Silva hat in Leipzig einen noch laufenden Vertrag bis 2026. Sein aktueller Marktwert beträgt laut „Transfermarkt.de“ knapp 45 Millionen Euro.






Wir atmen! Wir sind zwar noch nicht raus aus dem Krankenhaus, aber nicht mehr in der Notaufnahme und können Besuch empfangen.

— Carlos Carvalhal, nachdem Swansea City im Kampf um den Klassenerhalt einen wichtigen Sieg gegen Liverpool holen konnte