Europa League: Eintracht muss auf Fernandes verzichten

von Jean-Pascal Ostermeier14:30 Uhr | 20.02.2019
Eintracht Frankfurt muss im Zwischenrunden-Rückspiel der Europa League am Donnerstag (18.55 Uhr/DAZN) gegen Schachtjor Donezk auf Gelson Fernandes verzichten. Der Schweizer leidet an einer Oberschenkelverletzung. Sebastian Rode und David Abraham könnten hingegen noch rechtzeitig fit werden, sagte Trainer Adi Hütter am Mittwoch.


Wer für Fernandes in die Startelf rücken wird, ließ der Österreicher offen. Eine Option sei auch, Innenverteidiger Makoto Hasebe aus der Dreierkette ins defensive Mittelfeld vorzuziehen. "Makoto kann aufgrund seiner Erfahrung überall spielen", sagte Hütter: "Wir werden eine Lösung finden."

Hütter erwartet im Rückspiel einen offensiven Gegner aus der Ukraine: "Schachtjor muss auf Sieg spielen." Sein Team müsse das 2:2 aus dem Hinspiel verteidigen. "Wir müssen kein wunderschönes Spiel machen, Hauptsache wir kommen weiter", sagte Hütter.

(sid)
5

Gelson Fernandes
MittelfeldSchweiz
Zum Profil

Person
Alter
33
Größe
1,79
Gewicht
70
Fuß
R
ø-Note
3.82
Saison 2018/2019

Bundesliga

Spiele
28
Tore
1
Vorlagen
-
Karten
101-




Die Schweden sind wie die Mittdreißiger in der Disco: Hinten reinstellen und warten, ob sich was ergibt.

— Thomas Hitzlsperger vor dem WM-Spiel Schweden gegen Deutschland