Für den nächsten Sommer: PSG an DFB-Star vom FC Chelsea interessiert

von marcel.gross16:54 Uhr | 09.09.2021
Antonio Rüdiger wehrt sich gegen Bad-Boy-Image

In der diesjährigen Sommer-Transferphase hat kaum ein Verein für mehr Furore auf dem Transfermarkt gesorgt wie Paris St. Germain. Mit Lionel Messi und Sergio Ramos sind beispielsweise zwei Spieler nach Paris gekommen, welche die Franzosen ablösefrei verpflichten konnten. Diesen Kurs wollen die Franzosen offenbar beibehalten und auch im nächsten Sommer einige Spieler ablösefrei verpflichten. Dabei soll PSG wohl auch einen deutschen Nationalspieler im Auge haben.

Antonio Rüdiger im Visier von PSG

Wie „Le 10 Sport“ berichtet, soll Paris St. Germain an einer Verpflichtung von Antonio Rüdiger für den kommenden Sommer interessiert sein. Der Vertrag des Innenverteidigers vom FC Chelsea läuft noch bis Sommer 2022. Sollte der deutsche Nationalspieler seinen Vertrag beim amtierenden Champions League Sieger nicht verlängern, wäre er im nächsten Sommer ablösefrei zu haben.

2

Antonio Rüdiger
ChelseaAbwehrDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
28
Größe
1,90
Gewicht
85
Fuß
R
Saison 2021/2022

Premier League

Spiele
7
Tore
1
Vorlagen
-
Karten
2--


Rüdiger schon länger im Blickfeld von PSG

Das Interesse von PSG an Antonio Rüdiger ist nicht neu. Bereits in der Vergangenheit hat der französische Klub versucht den Nationalspieler unter Vertrag zu nehmen, auch in der Zeit als Thomas Tuchel Trainer von Paris gewesen ist. Bislang sind diese Versuche gescheitert. Nach dem PSG in diesem Sommer schon Sergio Ramos verpflichtet hatte, planen die Pariser nun wohl einen weiteren Anlauf bei Chelsea für Rüdiger.



Zukunft noch nicht entschieden

Wie aus englischen Medien zu entnehmen ist soll Rüdiger noch keine Entscheidung über seine Zukunft getroffen haben. Chelsea soll den Vertrag allerdings gerne verlängern wollen.

Antonio Rüdiger ist 2017 für insgesamt 35 Millionen Euro von der AS Rom zum FC Chelsea gewechselt. Seitdem lief der deutsche Nationalspieler insgesamt 153 mal für den Klub aus London auf. Dabei war er an zehn Treffern beteiligt. Unter anderem gelang Rüdiger bei Chelsea der Gewinn der Champions League in der abgelaufenen Saison und in dieser Saison der Gewinn des UEFA Supercups.



 





Diese grauen Katakomben sind eine Zumutung für Sie.

— Jürgen ,,Atze" Friedrich über den neuen Presseraum beim 1. FC Kaiserslautern.