Schiedsrichter-Beleidigung: Balotelli zwei Spiele gesperrt

von Jean-Pascal Ostermeier16:55 Uhr | 21.01.2020
Italien: Mario Balotelli wurde für zwei Spiele gesperrt
Der italienische Fußball-Nationalstürmer Mario Balotelli vom Erstligisten Brescia Calcio ist nach seinem Platzverweis im Ligaspiel gegen Cagliari Calcio (2:2) für zwei Ligaspiele gesperrt worden. Zusätzlich wurde der 29-Jährige zur Zahlung von 10.000 Euro aufgefordert.


Balotelli hatte acht Minuten nach seiner Einwechslung beim Stand von 2:2 aufgrund eines Foulspiels zunächst Gelb gesehen, anschließend beleidigte der Angreifer Schiedsrichter Antonio Giua, der ihn daraufhin des Feldes verwies.

(sid)
45

Mario Balotelli
BresciaAngriffItalien
Zum Profil

Person
Alter
29
Größe
1,89
Gewicht
88
Fuß
R
Saison 2019/2020

Serie A

Spiele
18
Tore
5
Vorlagen
-
Karten
5-1


Brescia Calcio
Serie A
Rang: 18Pkt: 15Tore: 19:38



Im ersten Moment war ich nicht nur glücklich, ein Tor geschossen zu haben, sondern auch, dass der Ball reinging.

— Mario Basler