Serie A: Inter wieder an der Spitze

von Jean-Pascal Ostermeier21:02 Uhr | 21.12.2019
Lukaku per Doppelpack schießt Inter wieder an die Spitze
Inter Mailand hat dem italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin die Tabellenführung in der Serie A abgejagt. Der ehemalige Champions-League-Sieger bezwang den abstiegsbedrohten CFC Genua 1893 standesgemäß mit 4:0 (2:0) und setzte sich mit 42 Zählern vor den punktgleichen Turinern wieder an die Spitze.


Matchwinner war Romelu Lukaku mit zwei Treffern (31./71.). Der belgische Nationalspieler legte den zweiten Treffer für Roberto Gagliardini (33.) auf. Sebastiano Esposito verwandelte einen Foulelfmeter zum zwischenzeitlichen 3:0 (64.).

(sid)
9

Romelu Lukaku
Inter MailandAngriffBelgien
Zum Profil

Person
Alter
26
Größe
1,90
Gewicht
94
Fuß
L
Saison 2019/2020

Serie A

Spiele
24
Tore
17
Vorlagen
2
Karten
2--


Inter Mailand
Serie A
Rang: 2Pkt: 42Tore: 36:14



Smith, ein Name, den man sich merken muss.

— Ernst Huberty