Schottland: Rangers und Celtic bestreiten Ligapokal-Finale

von Jean-Pascal Ostermeier18:20 Uhr | 03.11.2019
Gewannen zuletzt 2011 den Liga-Pokal: Glasgow Rangers
Die beiden Topklubs Glasgow Rangers und Celtic Glasgow bestreiten am 7. Dezember das Endspiel um den schottischen Fußball-Ligapokal. Rekordmeister Rangers setzte sich im Halbfinale gegen Heart of Midlothian mit 3:0 (1:0) durch, bereits am Samstag behielt der Stadtrivale Celtic gegen Hibernian Edinburgh mit 5:2 (3:1) die Oberhand. Damit kommt es im Glasgower Hampden Park zur insgesamt 419. Auflage des legendären Old Firm Derbys.


Die Rangers gewannen den Ligapokal bisher insgesamt 27-mal gewinnen, zuletzt im Jahre 2011. Celtic holte den Pott in den letzten drei Jahren, für die Hoops wäre es der insgesamt 19. Titelgewinn.

(sid)

Ich bin mir nicht im Klaren darüber, ob ich das Regelwerk noch kenne!

— Felix Magath zu einer Schiedsrichterleistung