Sonderbriefmarke zum 125. Geburtstag von Herberger

von Jean-Pascal Ostermeier | sid06:35 Uhr | 28.02.2022
Herberger wird zum 125. Geburtstag mit Briefmarke geehrt
Zum 125. Geburtstag des 1954er-Fußball-Weltmeistertrainers Sepp Herberger gibt die Deutsche Post am 1. März eine Sonderbriefmarke heraus. Auf ihr ist als Motiv ein Fußball zwischen zwei Spielern und Sepp Herbergers legendäres Zitat "Das Runde muss ins Eckige" abgebildet. Am 28. März hätte der legendäre Fußballlehrer des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sein 125. Lebensjahr vollendet.


Die Briefmarke hat einen Porto-Wert von 85 Cent, mit dem zum Beispiel ein Standardbrief frankiert werden kann. Alle Sonderbriefmarken werden vom Bundesfinanzministerium herausgegeben.

Herberger war am 28. März 1897 in Mannheim geboren worden. Er betreute die DFB-Auswahl in 162 Länderspielen, feierte dabei 92 Siege bei 26 Unentschieden und 44 Niederlagen. Der "Weise von der Bergstraße" verstarb 1977 im Alter von 80 Jahren.

(sid)

Sepp Herberger
TrainerDeutschland
Zum Profil



Dafür gibt es keine Worte.

— Jürgen Klopp, Trainer BVB, zur Frage, wie sich eine Derby-Niederlage gegen Schalke 04 anfühlt.