Messi fällt weiter aus - Einsatz gegen BVB fraglich

von Jean-Pascal Ostermeier19:08 Uhr | 13.09.2019
Der fünfmalige Weltfußballer fällt auch weiterhin aus
Superstar Lionel Messi wird dem spanischen Fußball-Meister FC Barcelona auch am Samstag (21.00 Uhr/DAZN) im Auswärtsspiel beim FC Valencia fehlen. Dies bestätigte Trainer Ernesto Valverde am Freitag auf der Spieltagspressekonferenz. Ein Einsatz des fünfmaligen Weltfußballers am kommenden Dienstag in der Champions League bei Borussia Dortmund sei ebenfalls fraglich.


"Wir wissen nicht, ob er uns am Dienstag oder die folgenden Spiele zur Verfügung steht", sagte Valverde. Ursprünglich sei der Verein nach der Wadenverletzung von Messi von einer kurzen Pause ausgegangen, nun sei allerdings "die Narbe wieder aufgerissen. Deshalb wollen wir es jetzt langsamer angehen. Lionel soll erst zurückkehren, wenn er komplett fit ist."

Der Argentinier hatte sich Anfang August bei seinem ersten Mannschaftstraining im Rahmen der Saisonvorbereitung an der rechten Wade verletzt und konnte deshalb in dieser Saison noch kein Spiel absolvieren.

(sid)
15

Lionel Messi
FC BarcelonaAngriffArgentinien
Zum Profil

Person
Alter
32
Größe
1,71
Gewicht
72
Fuß
L
Daten

Primera División

Spiele
452
Tore
419
Vorlagen
52
Karten
42--


FC Barcelona
Primera División
Rang: 5Pkt: 7Tore: 12:7



Relevante News

Bierhoff: "Kein Verständnis" für Bayern-Attacken
19.09.2019 14:48 | EM-Qualifikation
BVB trauert den vielen Chancen gegen Barça nach
18.09.2019 09:03 | Champions League

Rosenborg und Trondheim sind sehr starke Mannschaften.

— Carsten Jancker auf die Frage, wer die schweren Gegner in der Champions League-Gruppe seien