Medien: Bürki vor Wechsel zu Galatasaray

von Jean-Pascal Ostermeier | sid15:42 Uhr | 29.01.2022
Verlor seinen Stammplatz: Roman Bürki
Der Wechsel von Torwart Roman Bürki vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund zu Galatasaray Istanbul steht offenbar unmittelbar bevor. Gala-Präsident Burak Elmas bestätigte laut türkischen Medien eine Einigung mit dem 31 Jahre alten Schweizer, der in Dortmund kein Stammkeeper mehr ist.


Im Gespräch ist ein Leihgeschäft mit einer Kaufoption. Galatasarays Stammtorwart Fernando Muslera (35) ist immer noch verletzt, sodass der Traditionsklub vom Bosporus dringend Verstärkung auf der Torhüterposition benötigt. Bürkis Vertrag bei den Schwarz-Gelben hat noch eine Laufzeit bis 2023.

Interesse hat Galatasaray angeblich auch am französischen Mittelfeldspieler Josuha Guilavogui (31) vom VfL Wolfsburg.

(sid)
38

Roman Bürki
DortmundTorwartSchweiz
Zum Profil

Person
Alter
31
Größe
1,87
Gewicht
85
Fuß
R
Daten

Bundesliga

Spiele
209
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
11--




Die jungen Leute sprechen schon gut Hochdeutsch. Die älteren sprechen oft so sehr Bayerisch, das ich sie nicht verstehe. Ich nicke dann einfach.

— Michael Ballack über seine Verständigungsprobleme im Freistaat Bayern