Daniel Bärwolf

Kader Lübeck
Einsätze von Daniel Bärwolf filtern
wettbewerb
verein
saison
Daniel Bärwolf - alle Einsätze 1995/1996 für 1. FC Lokomotive Leipzig

Spielminuten

57,8 %

1.352 min in 26 Spielen
144

Torbeteiligungen

13,0 %

3 Scorer in 26 Spielen
3 Tore / 0 Vorlagen

Karten


3

0

0
3 Karten in 26 Spielen

Bilanz

38,5 %
gewonnene Spiele

ø 1,23 Punkte in 26 Spielen
DatumWettbewerbSpieltagGegnerErgebnisNote
26.05.19962. Bundesliga32. Spieltag Wolfsburg (A)1:000000090
19.05.19962. Bundesliga31. Spieltag Wattenscheid (H)1:000000090
16.05.19962. Bundesliga30. Spieltag Fortuna Köln (A)2:100010090
12.05.19962. Bundesliga29. Spieltag Nürnberg (H)2:110000090
03.05.19962. Bundesliga28. Spieltag Hertha BSC (A)2:000010090
27.04.19962. Bundesliga27. Spieltag Meppen (H)0:300000090
21.04.19962. Bundesliga26. Spieltag Zwickau (A)3:100000014
14.04.19962. Bundesliga25. Spieltag Mannheim (A)2:000010014
04.04.19962. Bundesliga24. Spieltag Lübeck (H)2:100000024
31.03.19962. Bundesliga23. Spieltag Hannover (A)4:000000044
23.03.19962. Bundesliga22. Spieltag VfL Bochum (H)0:100000082
10.12.19952. Bundesliga19. Spieltag Bielefeld (A)3:000000033
25.11.19952. Bundesliga17. Spieltag Jena (H)2:000000037
17.11.19952. Bundesliga16. Spieltag Unterhaching (A)4:100000013
12.11.19952. Bundesliga15. Spieltag Wolfsburg (H)2:000000060
04.11.19952. Bundesliga14. Spieltag Wattenscheid (A)2:100000044
28.10.19952. Bundesliga13. Spieltag Fortuna Köln (H)1:100000090
23.10.19952. Bundesliga12. Spieltag Nürnberg (A)1:000000018
01.10.19952. Bundesliga10. Spieltag Meppen (A)0:20000002
23.09.19952. Bundesliga9. Spieltag Zwickau (H)2:000000056
19.09.1995DFB-Pokal2. Runde Schalke (H)0:100000090
16.09.19952. Bundesliga8. Spieltag Mannheim (H)2:020000041
02.09.19952. Bundesliga6. Spieltag Hannover (H)1:000000088
29.08.19952. Bundesliga5. Spieltag VfL Bochum (A)3:000000029
26.08.1995DFB-Pokal1. Runde Salmrohr (A)0:200000026
09.08.19952. Bundesliga2. Spieltag Bielefeld (H)0:00000007

Da war ein sinnliches Verhältnis zu meinem Objekt, das bei jedem Fußtritt anders reagierte, das stets anders behandelt werden wollte.

— Günter Netzer