Championship 2019/2020 - 4. Spieltag - Di., 20.08.2019 - 20:45 Uhr
1:2
HZ - 0 : 2

Bristol City entführt die Punkte

Mit einem Tor Unterschied endete die Partie, die Bristol City mit 2:1 gegen Derby County für sich entschied. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Andreas Weimann brachte Bristol City in der 16. Minute in Front. Kurz vor Schluss traf Josh Brownhill für den Gast (45.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Phillip Cocu von Derby County nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: Scott Malone blieb in der Kabine, für ihn kam Florian Jozefzoon. Jack Marriott, der Mason Bennett im Angriff ersetzte, sollte für frischen Wind sorgen (69.). In der 82. Minute wechselte Bristol City Pedro Pereira für Jack Hunt ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Kurz vor Ultimo war noch Marriott zur Stelle und zeichnete für das erste Tor von Derby County verantwortlich (85.). Obwohl Bristol City nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es der Gastgeber zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit 2:1.

Dem Blick auf die Tabelle sollte man zum jetzigen Saisonzeitpunkt nicht zu viel Bedeutung beimessen. Doch nach dieser Niederlage ist Derby County auf Platz elf abgerutscht. Am liebsten teilt Derby County die Punkte. Aber gewinnen kann die Mannschaft definitiv auch, was sie in dieser Saison bisher einmal bewies.

Bristol City machte durch den Erfolg Boden gut und rangiert nun auf dem siebten Platz. Zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage tragen zur Momentaufnahme der Mannschaft von Coach Lee Johnson bei.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag empfängt Derby County West Bromwich Albion, während Bristol City am selben Tag bei Hull City AFC antritt.

Sechsmal Extase hintereinander - hatte ich zuletzt mit 18

— Dieter Schatzschneider, Hannover 96 zum 0:6 von Lokalrivale Eintracht Braunschweig gegen Bielefeld, das Hannover 96 durch den eigenen Sieg zudem den Aufstieg (fast) sicherte