Schalke mit Remis im Retterspiel bei Wattenscheid 09

von Jean-Pascal Ostermeier19:12 Uhr | 14.07.2019
Traf zur zwischenzeitlichen Schalker Führung: Kutucu (r.)
Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat seinen dritten Sieg in der Saisonvorbereitung verpasst. Die Mannschaft von Trainer David Wagner musste sich beim Debüt von Torwart Markus Schubert im sogenannten Retterspiel beim wirtschaftlich angeschlagenen Regionalligisten SG Wattenscheid 09 mit einem 2:2 (1:0) zufrieden geben.


Vor 8009 Zuschauern im Bochumer Lohrheidestadion hatten Ahmed Kutucu (4.) und Steven Skrzybski (56.) den Favoriten auf Kurs gebracht. Nico Buckmaier (57.) und Güngör Kaya (70.) waren anschließend für die Amateure erfolgreich. Zuvor hatten die Königsblauen eine Stadtauswahl von Bottrop 20:1 besiegt und den Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen 3:1 geschlagen.

(sid)
22

Steven Skrzybski
SchalkeAngriffDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
26
Größe
1,73
Gewicht
64
Fuß
R
Daten

Bundesliga

Spiele
12
Tore
3
Vorlagen
1
Karten
1--




Leverkusen ist sicher eine sympathische Mannschaft. Das müssen heute auch meine Spieler im Hinterkopf gehabt haben, denn sie haben Geschenke verteilt wie an Weihnachten.

— Hertha-Trainer Huub Stevens nach einer 1:4-Pleite der Berliner in Leverkusen