Meister RB Salzburg gewinnt gegen Rapid Wien

von Marcel Breuer23:06 Uhr | 26.07.2019
Salzburgs Patrick Farkas und Wiens Maximilian Ullmann kämpfen um den Ball. Foto: Georg Hochmuth/APA
Der österreichische Fußball-Meister Red Bull Salzburg ist mit einem Sieg gegen Rapid Wien in die neue Saison gestartet. Die Japaner Takumi Minamino (35.) und Masaya Okugawa (82.) trafen vor 24 200 Zuschauern zum 2:0-Sieg für den Double-Gewinner und Topfavoriten.


(dpa)



Wenn man ihn jetzt ins kalte Wasser schmeißt, könnte er sich die Finger verbrennen.

— Gerhard Delling