Düsseldorfs Hennings froh über Trainingsstart

von Jean-Pascal Ostermeier14:26 Uhr | 07.04.2020
Rouwen Hennings begrüßt Trainingsstart
Rouwen Hennings von Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat sich über den Trainingsauftakt am Montag gefreut: "Es ist ein schönes Gefühl, wieder auf dem Platz zu stehen, ein bisschen Fußball zu spielen und die Kollegen wiederzusehen." Nach dreiwöchiger Zwangspause hatten die Düsseldorfer, wie viele andere Bundesligisten, das Training wieder aufgenommen.

Zurzeit lässt die Fortuna ihre Spieler noch in Zweiergruppen trainieren. Für Hennings ist die Trainingsplanung den Auflagen angepasst: "Es ist von allen Aspekten so ein bisschen was dabei. Klar kann man keine Zweikämpfe oder großartig Taktik trainieren, aber ich denke, für das hier und jetzt ist es ganz gut geregelt."

28

Rouwen Hennings
DüsseldorfAngriffDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
32
Größe
1,80
Gewicht
84
Fuß
L
Saison 2019/2020

Bundesliga

Spiele
27
Tore
12
Vorlagen
-
Karten
3--


Der Zwangsurlaub war für den 32-Jährigen "fast wie eine Sommerpause" - aber mit entscheidenden Unterschieden: "Es ist eine komische Situation diesmal gewesen. Keiner weiß wie es weitergeht, ob es weitergeht, wie dann eventuell diese Saison danach weitergeht. Es war viel Unwissenheit."

Die Bundesliga pausiert aufgrund der Corona-Pandemie noch bis mindestens 30. April. Sollte der Spielbetrieb dann wieder aufgenommen werden, hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) Planungen mit möglichen Geisterspielen in der Schublade.

(sid)

Fortuna Düsseldorf
Bundesliga
Rang: 16Pkt: 27Tore: 31:53



Ab der 60. Minute wird Fußball erst richtig schön. Aber da bin ich immer schon unter der Dusche.

— Andreas Herzog zu seiner Bayern-Zeit, als er meistens recht früh ausgewechselt wurde