3. Liga: Zwickau schiebt sich an Bayern II vorbei

von Jean-Pascal Ostermeier15:09 Uhr | 20.10.2019
Zwickau und Trainer Enochs siegen 3:0 gegen Bayern II
Der FSV Zwickau hat sich in der 3. Fußball-Liga auf den siebten Tabellenplatz verbessert. Die Sachsen gewannen am Sonntag 3:0 (1:0) gegen Bayern München II und schoben sich an den Münchnern vorbei.


Der FSV blieb zum vierten Mal in Folge ungeschlagen, während der FC Bayern nach drei Siegen wieder als Verlierer den Platz verließ. Leon Jensen (45.+2/55.) und Elias Huth (47.) trafen für die Gastgeber.

(sid)

FSV Zwickau
3. Liga
Rang: 8Pkt: 18Tore: 20:15



Wenn im Westfalenstadion der Rasen gemäht wird, stehen hinterher 20 Mann zusammen und erzählen, wie es gewesen ist.

— Max Merkel über die Fans von Borussia Dortmund