Eintracht-Niederlage beschert Nitro gute Quote

von Jean-Pascal Ostermeier10:54 Uhr | 23.08.2019
Frankfurts Niederlage beschert Nitro eine gute Quote
Die Niederlage des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt im Play-off-Hinspiel der Europa League bei Racing Straßburg (0:1) hat dem übertragenden Sender Nitro eine gute Quote beschert. Im Schnitt schauten 1,44 Millionen (5,9 Prozent Marktanteil) zu, in der Spitze wurden 1,95 Millionen Fans verzeichnet.


(sid)

Ich kann dat nich mehr hörn! Mann, die Bayern müssen beim Kacken doch auch die Arschbacken auseinander machen!

— Eduard Geyer