Ex-Dortmunder Sahin wird Trainer bei Antalyaspor

von Jean-Pascal Ostermeier | sid06:49 Uhr | 06.10.2021
Nuri Sahin wird Trainer bei Antalyaspor
Der frühere Dortmunder und Bremer Bundesligaprofi Nuri Sahin wird Fußballchef beim türkischen Erstligisten Antalyaspor. Dies teilte der Klub am Dienstagabend mit, Sahin (33) wird als Trainer die Nachfolge des entlassenen Ersun Yanal antreten und könnte darüber hinaus noch als Spieler für das Team auflaufen. Dies könne der gebürtige Lüdenscheider selbst entscheiden, sagte Vereinspräsident Aziz Cetin zu türkischen Medien.


Für Sahin ist es der erste Trainerposten. Als Spieler hatte er mit dem BVB den Meistertitel und den DFB-Pokal gewonnen, zudem wurde er 2012 mit Real Madrid spanischer Meister. 2020 verließ er Werder Bremen, seitdem spielt er für Antalyaspor.

(sid)
8

Nuri Sahin
AntalyasporMittelfeldTürkei
Zum Profil

Person
Alter
33
Größe
1,80
Gewicht
73
Fuß
L
Saison 2021/2022

Süper Lig

Spiele
8
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
---


Antalyaspor
Süper Lig
Rang: 15Pkt: 9Tore: 10:14



Am liebsten hätten wir alle Stadiontore zugemacht und die Leute bis zum HSV-Spiel drinbehalten.

— Werner Faßbender, der Geschäftsführer von Fortuna Düsseldorf, nachdem anlässlich des Deutschen Katholikentages 50.000 Zuschauer im Rheinstadion gewesen waren