FSV Zwickau empfängt Mönchengladbach zum Benefizspiel

von Jean-Pascal Ostermeier13:24 Uhr | 14.02.2019
Fußball-Drittligist FSV Zwickau trägt am 21. März ein Benefizspiel gegen den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach aus. Der Anstoß im Stadion Zwickau ist um 18.30 Uhr. Gladbach verzichtet auf seine Antrittsgage und will so dem Drittligisten bei der Stabilisierung seiner wirtschaftlichen Lage helfen. Tickets sind ab sieben Euro erhältlich.


(sid)

In der Schlussphase war der Pfosten der Einzige, auf den wir uns hundertprozentig verlassen konnten.

— Christoph Daum