Mannschaften und Spieler per App verfolgen

von Günther Jakobsen00:13 Uhr | 21.05.2020
Wer nicht live im Stadion dabei sein und auch nicht im TV sein Lieblingsteam anfeuern kann, hat mit innovativen Sportwetten-Apps völlig neue Möglichkeiten.


Kurz das Smartphone oder Tablet gezückt und in Sekunden über den aktuellen Spielstand informieren oder sogar den Livestream verfolgen – mit vielen Top Apps ist das sogar gratis möglich.

Sportwetten-Apps für Android- und iOS: für jedes Betriebssystem die passende App

Android und iOS gehören weltweit zu den meist genutzten Betriebssystemen. Deshalb ist es kaum verwunderlich, dass es fast jede gute Sportwetten-App für beide Systeme gibt. Die Nutzung ist ganz smart möglich:



  • App im Store suchen
  • kostenlos herunterladen
  • Installation auf dem mobilen Endgerät abschließen
  • Spaß haben und das Team immer und überall verfolgen
Der Bet365 Sportwetten Test zeigt beispielhaft, dass viele Apps auch tolle Features zu bieten haben. Neben den kostenlosen Sportnachrichten und Team-Updates können sogar Wetten auf die Partie abgeschlossen werden. Warum nicht mit einem guten Team-Gespür etwas verdienen und bei einem der vielen seriösen Sportwetten-Anbieter einen Tipp platzieren?


Nachrichten-Apps mit Fußball-Update

Das Fußball-Update gibt es nicht nur bei den Sportwetten-Anbietern, sondern auch bei zahlreichen Nachrichten-Portalen. Die ARD Sportschau ist beispielsweise in der deutschen Medienlandschaft eine echte Instanz und bietet sogar eine mobile Anwendung. Wann immer was zum Thema Fußball passiert, erfahren es die Fans hier sofort. Wer möchte, kann sich die Nachrichten auch via Push-Benachrichtigung am Handy anzeigen lassen.


Fußballvereine überraschen Fans mit eigener App

Die Fans können sich nicht nur Trikots, Trinkflaschen und Co. im Shop ihres Lieblingsclubs sichern. Nein, viele Vereine stellen auch eigene Gratis-Apps zur Verfügung. Der FC Bayern München hält beispielsweise eine Anwendung für iOS und Android bereit.

Das Design ist in den bekannten Clubfarben gehalten und auch die Usability der App überzeugt:

  • einfacher Zugang
  • alle Infos zu Spielern und Spielen
Fehlen dürfen auch hier weder Liveticker und Spielständen, noch Highlights, Aufstellungen oder Statistiken.

Mit Vereins-App immer Informationsvorsprung

Wer die App vom FC Bayern München, von Borussia Dortmund oder einem der anderen nationalen und internationalen Vereine installiert hat, bekommt alle Informationen aus erster Hand. Noch bevor wichtige Updates zum Kader, zur Form oder zu Mannschaftsaufstellungen an die Presse gegeben werden, landen sie in der eigenen App unmittelbar bei den Fans. Gerade für wettfreudige Fußballfans ideal, um sich dadurch sogar einen Wettvorteil zu verschaffen.

Soziale Medien liefern Informationsbreite

Die sozialen Netzwerke nehmen immer mehr an Bedeutung zu. Grund: Der schnelle Austausch mit anderen Usern, aber auch die rasche und kostenfreie Informationsnutzung. Fast alle bekannten Fußballclubs haben einen eigenen Account auf Facebook, Twitter und Instagram und berichten direkt mit aktuellen News, Videos und Fotos.

Die passenden Apps dazu kann sich jeder unkompliziert und gratis herunterladen, um sich über News zu informieren. Häufig gibt es sogar exklusive Einblicke in das Trainingsgeschehen, einen Blick hinter die Vereinskulissen oder private Spielerportraits.

Sport-Apps sorgen für Stadionatmosphäre

Sport-Apps sind für wahre Fußballfans ein echtes Muss. Mit der Sky Sport App beispielsweise können sich die Fans nicht nur Videos ihrer Teams ansehen, sondern auch:

  • Sport-News in HD-Qualität empfangen
  • Liveticker verfolgen
Personalisierte Nachrichten und Push-Nachrichten zu den favorisierten Teams lassen sich ebenfalls konfigurieren. Wer zahlt, kann sich mit der App-Erweiterung sogar echte Stadionatmosphäre auf das mobile Endgerät holen und die Partien live verfolgen.

Streamen mit Sport-Apps: bei DAZN alle Partien in Bibliothek ansehen

Einige Sport-Apps bieten noch mehr. Bestes Beispiel ist die DAZN-App. Sie ist zum kostenlosen Download im Google Play und Apple Store verfügbar und hält so manche Überraschung bereit. Die User können nicht nur alle Begegnungen gegen eine monatliche Zahlung live verfolgen. Nein, sie hält auch eine umfangreiche Mediathek auf Abruf bereit. Weitere Vorteile: Erinnerungen, Anhalten und Zurückspulen von Live-Veranstaltungen.

Bundesliga App als Geheimtipp

Die eigene App der Bundesliga ist bei Fans ebenfalls begehrt. Sie ist 100 % offiziell und stellt sämtliche Ergebnisse, Tabelle, Interviews und Highlights der Bundesliga gratis zur Verfügung. Relevante Nachrichten aus der Bundesliga und Artikel zu Hintergrundgeschichten dürfen ebenfalls nicht fehlen.

Toralarm für wahre Fußballfreunde

Auch bei Toralarm gibt es alles, was das Herz des Fußballfans begehrt:

  • blitzschneller Liveticker
  • Spielberichte von Fussballdaten
  • Highlights 
  • Live-Tabellen
  • Tore in Echtzeit
Neben der Bundesliga stehen auch sämtliche Ergebnisse und Berichte zu anderen Ligen bereit: Champions League, DFB Pokal, Europa League, der 2. und 3. Liga der Amateure sowie Regionalliga. Wer möchte, kann ähnlich den Sportwetten-Angeboten, auch live mitfiebern.

Tipp: Der Ball rollt – auch über native Apps ohne Download

Wer keinen Download einer App wünscht, kann auch auf native Lösungen zurückgreifen. Die mobile Nutzung wird durch die innovativen Websites und dem Aufruf im mobilen Browser ganz leicht möglich. Voraussetzung ist eine funktionierende Internetverbindung. Durch die automatische Anpassung der Websites auf die Displaygröße der mobilen Endgeräte geht auch kein Sicht- und Navigationskomfort verloren.

Die Tasche des Schiedsrichters ist wie ein Toaster, nach jedem Tackling springt eine Gelbe Karte heraus.

— Kevin Keegan