Müller oder Zentner: Mainzer Torwartfrage wird erst am Freitag beantwortet

von Jean-Pascal Ostermeier12:03 Uhr | 19.09.2019
Mainz' Torwart Müller muss um seinen Stammplatz bangen
Die neu aufgeworfene Torwartfrage beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 wird erst kurz vor dem Punktspiel am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) bei Schalke 04 beantwortet. "Die endgültige Entscheidung fällt am Freitag", sagte Trainer Sandro Schwarz am Donnerstag.


Stammtorwart Florian Müller verpasste die Partie am vergangenen Samstag gegen Hertha BSC (2:1) aufgrund einer Verletzung am Handgelenk. Ersatzkeeper Robin Zentner zeigte gegen die Berliner eine starke Vorstellung und hatte einen erheblichen Anteil am ersten Saisonsieg der Rheinhessen. Nach der Rückkehr Müllers ins Mannschaftstraining hat Schwarz, der um den Einsatz von Verteidiger Jeremiah St. Juste (Fußprellung) bangen muss, die Qual der Wahl.

(sid)

1. FSV Mainz 05
Bundesliga
Rang: 17Pkt: 3Tore: 5:15



Auch wenn es eigentlich unmöglich ist, ist es noch möglich.

— Stefan Effenberg